Um die Klassengemeinschaften wieder zu stärken, machten sich die Schülerinnen und Schüler mit Ihren Lehrerinnen und Lehrern am 1.Oktober 2020 zu einem Wandertag auf. Lesen Sie hier, was die einzelnen Klassen erlebt haben.

5a Mini-Golf in Hilzingen

Nach dem wir uns an der Schule getroffen hatten, liefen wir zu Fuß nach Hilzingen um dort Mini-Golf zu spielen. Heim ging es dann bequem mit dem Bus.

 

6a auf dem Hohentwiel

Heute waren wir auf dem Hohentwiel in Singen. Wir sind morgens um 8 Uhr bei unserer Schule losgelaufen und es ging hoch hinauf bis auf den Hohentwiel. Das hat circa 2 Stunden gedauert. Unterwegs hat es super viel Spaß gemacht den LKW Fahrern zu winken und sie haben ganz laut für uns gehupt. Oben waren wir sehr erschöpft und kaputt und stärkten uns mit Essen und Trinken. Nach circa einer Stunde Entspannung oben ging es wieder hinunter zum Bahnhof Landesgartenschau und dann zurück mit dem Zug nach Gottmadingen. Es war ein sehr schöner Wandertag.

(Geschrieben von Angelique und Laura, Klasse 6a)

 

6b auf dem Hohentwiel

Wir die Klasse 6b war beim Wandertag mit unseren Lehrern Herr Frommeyer und Frau Ritzi auf dem Hohentwiel. Wir sind zu Fuß hin gelaufen (wir mussten einen kleinen Umweg gehen, weil ein Weg zugewachsen war) und nach 1h Pause an der Karlsbastion sind wir zur Landesgartenschau abgestiegen und zurück mit dem Zug nach Gottmadingen. Das Wetter war stabil, aber anfangs etwas neblig. Wir hatten sehr viel Spaß waren am Ende aber auch geschafft.

Klasse 7a zu Besuch im Wild- und Freizeitpark Allensbach

Am Donnerstag, den 01. Oktober, starteten die Schüler der Klasse 7a bei bestem Wetter zu ihrem Wandertag.
Voller Begeisterung durfte die Klasse die knapp 4km von Markelfingen zum Wild- und Freizeitpark zu Fuß laufen. Dort angekommen hatten die Wanderer erlebnisreiche Stunden im Freizeitpark.
Erschöpft und glücklich kamen die Kinder mittags wieder zurück zur Schule. Alle waren sich einig: Das war ein toller Tag!

 

7d Wanderung nach Ebringen

Am Wandertag begab sich die Klasse 7d von Gottmadingen aus durch den Wald
nach Ebringen. Nach einem steilen Aufstieg zur Ruine Heilsberg, mit
kurzer Rast, ging es weiter durch den Wald bis zu einer Lichtung mit
Blick auf Ebringen. Dort folgte eine gemütliche Vesperpause mit
anschließender Quizrunde und einem Rollenspiel.

Obwohl der Rückweg durch mehrere umgestürzte Bäume erschwert wurde,
erreichte die ganze Klasse gut gelaunt die Schule und  konnte den
Wandertag als gelungenen Ausflug dort beenden.

 

8b beim Mini-Golf in Hilzingen

Wir sind von Gottmadingen nach Hilzingen gewandert. In Hilzingen haben wir  Mini-Golf gespielt. Anschließend sind wir wieder nach Gottmadingen zurück gelaufen.

 

10a      Mission outside – Stadtrallye mit Tablet-PCs in Friedrichshafen

Nach der Fahrt mit der Bahn nach Friedrichshafen haben wir uns dort um 11 Uhr mit den Tourguides getroffen, die uns kurz eingewiesen haben. Jede Gruppe bekam ein Tablet und dann ging es los. Nun konnten wir mit Hilfe des Tablets zu verschiedenen Punkten in der Stadt gehen und dort Aufgaben lösen. Es gab Spaßaufgaben und Wissensfragen, die teilweise sehr anspruchsvoll waren. Dabei mussten wir taktisch klug vorgehen und jeder konnte auch seine persönlichen Stärken irgendwie einbringen. Toll war, dass man die Punkte der anderen Gruppen bis kurz vor Ende sehen konnte und wusste, ob man vorne oder hinten lag. Um 14 Uhr war die Rallye nach vielen Kilometern Fußmarsch vorbei und obwohl nur eine Gruppe gewonnen hat… Spaß hat es allen gemacht!

 

10b Besuch des jüdischen Museum in Gailingen

Am diesjährigen Wandertag besuchte die Klasse 10b das jüdische Museum in Gailingen. Wir bekamen dort eine insgesamt zweistündige und sehr erkenntnisreiche Führung zur Geschichte der jüdischen Gemeinde in Gailingen durch Herrn Klohse und Frau Schwab. Anschließend besuchten wir den jüdischen Friedhof, der ansonsten für die Öfentlichkeit geschlossen ist. Zu Fuß machten wir uns dann auf den ca. 8km langen Heimweg nach Gottmadingen.

 

10c Grillen am Rhein

Um 7.45 Uhr sind wir, d.h. Frau Bronke, Frau Bredow und 16 Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 c,  frohen Mutes von Gottmadingen über Murbach nach Gailingen gewandert. Dort haben wir bei einer Schülerin kurz gestoppt, um deren Mutter zu informieren, dass wir bald am Grillplatz sind. Diese Mama hat dann Brennholz und Kohle zu dem besagten Grillplatz nach Diessenhofen gebracht. Das war eine große Hilfe für uns!!!
Wir sind dann bis zu dem Grillplatz gewandert und dort wurde gegrillt.
Nachdem wir alle satt waren, wurde der Bus nach Hause genommen.
Ein wirklich schöner Wandertag!!!

 

Aktuelle Nachrichten

Achtung ab Montag 19.04.2021 gilt ein neuer Stundenplan!

 

Aktuelle Termine

13 Mai
Christi Himmelfahrt - Feiertag
Datum Do 13.Mai.2021
14 Mai
Brückentag - schulfrei
Fr 14.Mai.2021
22 Mai
Pfingstferien
Sa 22.Mai.2021 - So 06.Jun.2021
JSN Solid is designed by JoomlaShine.com