Warten, warten, warten…Sind sie schon da? – Wie jedes Schuljahr wurde am 04. Juni sehnlichst der Bus aus unserer Partnerstadt Champagnole erwartet.

Um 13 Uhr war es dann soweit und so konnte nun nach unserem Besuch in Champagnole im Januar Teil 2 des Schüleraustausches in Gottmadingen beginnen.

Als Erstes gingen wir mit unserem corres (Austauschpartner) in unsere Familien, um die Lehrerinnen Mme Souffay und Mme Rauch kümmerten sich Frau Castor und Hr. Madeo.

Am nächsten Tag war volles Programm angesagt: Am Vormittag gingen alle Schüler mit ihren Austauschpartnern in den Unterricht, danach wurden wir im Rathaus von Bürgermeister Dr. Klinger empfangen. Nach dem verdienten Mittagessen zu Hause trafen sich alle im FAZZ zum Bowling.

Auch am Mittwoch begann der Tag mit Unterricht, danach ging’s per Bahn zum Naturfreundehaus nach Markelfingen. Dort hieß es nach einer kurzen Einweisung „Rein in die Kanus!“. Spaß hatten alle, trocken blieben die wenigsten! Gut, dass das tolle Wetter mitspielte und auch noch für ein kurzes Schwimmen im Bodensee Zeit blieb.

Unteruhldingen hieß das Ziel am Donnerstag. Nach einigen Komplikationen während der Bahnfahrt kamen wir schließlich bei den weltbekannten Pfahlbauten an, die auch für die Franzosen ein Highlight waren. Per Schiff ging es nach einem kurzen Picknick nach Konstanz, wo eine Stadtrallye, aber auch Shopping auf dem Programm standen, bevor wir mit der Bahn wieder nach Gottmadingen fuhren.

Der vorletzte Tag des Austausches begann mit Unterricht nach Plan, am Nachmittag konnten alle selbst ihre Freizeit gestalten. Am Abend fand dann in der Fahr-Kantine der gemeinsame Abschluss, die fête d’adieux statt, bei dem gemeinsam gegessen, gefeiert und später auch getanzt wurde und zu dem es tolle Geschenke für unsere Gäste gab.

Nach einer tollen Woche mit traumhaftem Wetter flossen am Samstag bei über 30 Grad der Schweiß und dann auch einige Tränen… die Woche war zu Ende und es hieß Abschied nehmen: Au revoir et à la prochaine fois ! – Tschüss und bis zum nächsten Mal!

JSN Solid template designed by JoomlaShine.com