Über zu wenig Schnee konnten sich die Schülerinnen und Schüler sowie die begleitenden Lehrer der Eichendorff-Realschule Gottmadingen im Südtiroler Ahrntal am Klausberg nicht beklagen.

Riesige Schneeberge, eingeschneite Autos im Tal und perfekte Pisten erwarteten 74 Kinder der sechsten Klassenstufe.

Die Klassenlehrer Leonie Martersteig, Kerstin Heizmann und Dietmar Raether und die weiteren Betreuer Nadine Bronke, Julia Walz, Steffen Tschischack, Herr und Frau Hogg und Winfried Herzig leiteten die Kurse im Skifahren und Snowboard und freuten sich über die raschen Fortschritte ihrer Schützlinge zunächst am Anfängerhang, dann im großen und hohen Skigebiet des Klausbergs. Von 1000m bis 2500m Höhe erstreckt sich dieses perfekt gelegene Gebiet südlich des Zillertaler Alpenhauptkamms und bietet neben tollen Pisten eine gigantische Aussicht auf zahlreiche 3000-er Berge. Auf dem Gipfel erwarteten die Schüler außerdem wunderschöne Eisskulpturen, die bestaunt werden konnten. Auf dem höchsten Punkt wurde natürlich auch das gemeinsame Foto gemacht.

Der einmalige Blick auf die Bergwelt, das Könnenserlebnis beim Skifahren, soziale Fertigkeiten wie Rücksichtnahme, Selbstorganisation, Geduld und Toleranz und vieles mehr waren wichtige Erfahrungen, die die Kinder gesammelt haben.  

Die vielen positiven Impulse machen ein Skischullandheim so wertvoll. Die große Einsatzbereitschaft der Betreuer schaffte eine ideale Atmosphäre und eine tolle Stimmung innerhalb der Gruppe.

Zum guten Gelingen trugen auch jeweils die Häuser bei, in denen die Schüler untergebracht sind. Die Gastlichkeit, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Hausmütter, das tolle Essen und die gemütliche Unterkunft sind ein Highlight in diesen 7 Tagen Aufenthalt in einer ganz anderen Welt. Die Rückmeldungen der Schüler sind durchweg positiv.

An den Abenden gab es vielfältige Möglichkeiten der Unterhaltung und Bewegung. Tischtennis und Tischkicker, Gruppen- und Brettspiele und Filmabend standen auf dem Programm.

Der Abschied fiel schwer, aber die schönen Erinnerungen an eine erlebnisreiche Woche nahmen alle mit.

 

Aktuelle Termine

21 Feb
Fasnachtsferien
Fr 21.Feb.2020 - Sa 29.Feb.2020
5 Mär
Tag der offenen Tür
Do 05.Mär.2020 16:00 - 19:00
11 Mär
VERA 8 Deutsch
Mi 11.Mär.2020
11 Mär
Anmeldung für die 5. Klasse
Mi 11.Mär.2020 08:00 - 17:00
11 Mär
Kl. 10 FÜK-Beratung 2
Mi 11.Mär.2020 13:00

2. Beratungstermin für die FÜK-Prüfung. Dieser Termin ist ein Pflichttermin für alle 10. Klässler. Die genaue Uhrzeit und den Raum bitte am Informationsbrett entnehmen.

JSN Solid template designed by JoomlaShine.com